bmd digitalisieren | archivieren | optimieren | seit 1975

DocuWare autorisierter DocuWare Partner seit 2003

Unternehmensprofil,
Ihr Partner für digitalisieren, archivieren und dokumentenmanagement

1975 als Dienstleistungsunternehmen für papierlose Archivierung gegründet, feierte bmd im Oktober 2020 das 45-jährige Firmenjubiläum.
Das Digitalisieren von Archivbeständen, vom Quittungsbeleg bis zum DIN A0-Plan, gehört dabei genauso zum Leistungsumfang, wie die Einführung von Dokumentenmanagement-Systemen (DMS), Enterprise-Content-Management (ECM) und Lösungen zur Emailarchivierung.
Im Vordergrund steht die Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse!

V.l. Michael Soose
(Dipl.-Kfm. (FH) | Assistent der Geschäftsführung | Qualitäts - & Informationssicherheitsbeauftragter),
Jan Soose
(Dipl.-Kfm. | Geschäftsführer),
Franc Hribar
(Dipl.-Ing. | Prokurist | Leiter IT & DMS)

V.l. Karl Reinschmidt (Gründer), Andrea Reinschmidt (GL Finanzen), Jan Soose (Geschäftsführer)

bmd GmbH | Zentrale, Schmiedestr. 11, 57076 Siegen

bmd GmbH | Digitalisierungszentrum, Fölzerstr. 3, 57072 Siegen

bmd, scannen, archivieren, dokumentenmanagement
Seit 1975 kompetente Beratung zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse durch die Digitalisierung.
  • 1975
    Gründung der bmd Mikrofilm und Datentechnik GmbH - „Büro für Mikrofilm und Datentechnik“
  • 1996
    bmd Microfilm und digitale Datentechnik GmbH - Aufbau Scandienstleistung
  • 1997
    DocuWare - Einführung bei bmd
  • 2003
    Autorisierter DocuWare Partner
  • 2009
    bmd GmbH, scannen - archivieren – dokumentenmanagement
  • 2011
    Zertifizierung zum MailStore-Partner
  • 2013
    QM-Zertifizierung durch FMI „Fachverband für multimediales Informationsmanagement - motio“
  • 2016
    Zertifizierung gemäß ISO 9001-2015
  • 2017
    Zertifizierung gemäß IDW PS 951 „Prozess Rechnungsdigitalisierung“ für die UNI-Siegen
  • 2013 bis 2016
    DocuWare Gold Partner
  • 2017 bis 2020
    DocuWare Platinum Partner
  • 2019
    Eröffnung Digitalisierungszentrum – Scandienstleistung zentralisiert
  • 2020
    Einführung der ISO 27001 „IT-Sicherheits-Managementsystem“